logo st martin werntal
Wichtige Ereignisse und Informationen aus Sömmersdorf sind im Monatsrückblick zusammengefasst...

Ministranten
- unsere Ministranten führten wieder die Altpapiersammlung durch – vielen Dank an die vielen Helfer
- Dank auch an die Organisatoren und an Heiko für das Fahren
- Palm Beach:
Beim diesjährigen Ausflug ins Palm Beach am Samstag, 11.04. waren 27 TN aus Sömmersdorf als größte Gruppe dabei. Das Freizeitbad in Stein bei Nürnberg ist bei den Minis immer sehr beliebt. Das große Wellenbad, die riesige Auswahl der 13 Rutschen sowie das Animationsprogramm mit Showtanz, Hula-Hoop-Reifen-Wettbewerb und Tauziehen machten diesen Tag wieder zu einem besonderen Erlebnis. Wer beim Edelsteintauchen nicht fündig wurde, hatte die Möglichkeit im Außenbereich genutzt und dort im Sand erfolgreich nach kleinen Rosenquarzen, Bergkristallen und Tigeraugen gesucht. Die Heimfahrt im Bus nach Schweinfurt wurde durch gemeinsames Singen und Kartenspiel sehr kurzweilig. Natürlich durfte der kurze Abstecher ins MC Donalds zum Abschluss nicht fehlen.

Osterkerze
- unsere Jugendvertreter aus dem PGR und einige Helfer gestalteten unsere Osterkerze
- durch eigene Ideen wurde sie etwas Besonderes und Einzigartiges

Ewige Anbetung
-wir feierten Ewige Anbetung mit zwei Betstunden
- herzlichen Dank an unsere Vorbeter Pfarrer Markus Grzibek und Karlheinz Grünewald
- im Anschluss feierten wir Gottesdienst mit Pfarrer Grzibek

Ostern
- am Gründonnerstag planten wir einen Fußmarsch nach Euerbach zum Gottesdienst,  leider war das Wetter zu schlecht zum Laufen. Dennoch nahmen einige am Gottesdienst in Euerbach teil.
- die Karfreitagsliturgie gestaltete in diesem Jahr Pater Winfried, inhaltlich mit der Passion, den großen Fürbitten  und der Kreuzverehrung
- auch in diesem Jahr hatten wir wieder 29 Kinder die ihre Runden durch Sömmersdorf mit ihren Klappern liefen
- nach dem 6 Uhr Klappern am Samstag wurde wieder ein gemeinsames Frühstück im Pfarrsaal angeboten
- in der Gruppe fanden sich auch einige „Ehemalige Aktive“ ein, die auch ohne Entlohnung für das „Heilige Grab“ dabei sein wollten
- am Ostersonntag feierten wir das Hochfest Auferstehung des Herrn, Pfarrer Grzibek entzündete die Osterkerze am mitgebrachten  Licht aus der Osternacht in Euerbach, ebenso segnete er das Osterwasser im Taufbecken
- am Ende des Gottesdienstes wurden noch die Osterspeisen gesegnet

Krankenkommunion
- unsere Gottesdienstbeauftragten besuchten in diesem Monat die Kranken und brachten die Krankenkommunion
- wer auch noch Interesse an der Krankenkommunion hat,  kann sich gerne melden

Seniorennachmittag:
Am 22. April bekamen die Senioren Besuch von Franz Barthel, ehemaliger Journalist und Redakteur im Studio Mainfranken des Bayerischen Rundfunks. Er erzählte von Versprechern am laufenden Band. „Wenn aus Salutschüssen Salatschüsseln werden“

Margit Büttner

­