logo st martin werntal
Wichtige Nachrichten und Ereignisse aus Sömmersdorf sind im Monatsrückblick zusammengefaßt...

Ministranten
- am  ersten Samstagnachmittag machte sich unsere Ministrantengruppe auf den Weg zur Eisbahn zum Schlittschuhlaufe
- der anschl. Besuch bei McDonalds durfte natürlich nicht fehlen
- einige ehemalige Ministranten übernahmen den Fahrdienst

Sternsinger
- beim ersten Treffen unserer Sternsinger-Kinder trafen wir uns im Pfarrsaal um die Gewänder anzuprobieren und einen Film über das Beispielland Malawi zu sehen, das Leitwort in diesem Jahr war: Segen bringen – Segen sein
- im Film ging es um das alltägliche Leben in einem Flüchtlingslager
- 24 begeisterte Sternsinger zogen am Dreikönigstag mit Pfarrer Grzibek in die Kirche ein um Gottesdienst zu feiern
- in der Predigt erzählte Pastoralreferent Michael Stöcker von Malawi
- nach dem GD zogen unsere Kinder von Haus zu Haus, so konnten ca. 1170 € gesammelt werden
- für die großzügigen Spenden und die herzliche Aufnahme und Gastfreundschaft in vielen Häusern, möchten sich die Mädchen und Jungen nochmal bedanken
- ein Nachtreffen aller Verantwortlichen aus der PG fand mit Pfr. Grzibek und Pastoralrefernt Michael Stöcker statt, um die Aktion noch einmal zu reflektieren

Einführung des neuen Gotteslobes
- seit Dreikönig benutzen wir das neue Gotteslob, dessen Handhabung noch etwas Übung benötigt
- auch schon so manches neue Lied wurde eingeübt

Taufe des Herrn
- in diesem Gottesdienst predigte Sabrina Schultes zum Thema: Du bist mein geliebter Sohn, du bist meine geliebte Tochter, an dir habe ich Gefallen gefunden
- wir alle dürfen uns bedingungslos geliebt fühlen und das ist ein ganz wichtiger Aspekt in unserem Leben

Seniorennachmittag
- Elisabeth Seemann blickte auf die Aktivitäten im Jahr 2013 zurück und schloss mit guten Wünschen für das Jahr 2014 gemeinsam mit Gretel und Helga an
- musikalische, besinnliche Unterhaltung gab es mit Familie Ebert aus Frankenwinheim
- einige Ministranten besuchten die Senioren und stellten Fragen zum Thema: Wie war das eigentlich, als ihr noch Kinder gewesen seid? Hattet  ihr schon einen Fernseher, Zeitschriften oder ein Auto? Welche Musik habt ihr gehört?

OMI-Runde der Minis
- zur OMI-Runde trafen sich unsere großen Minis mit Margit in SW im Dekanatszentrum
- es gab einen Rückblick, Vorstellung des Fussballturniers vom Dekanat, Planung eines Ausfluges ins Palm Beach und Vorschau auf kommende Jugendgottesdienste in SW

Gottesdienst mit Vorstellung der Kommunionkinder
- im Gottesdienst stellten sich unsere Kommunionkinder Annika B.  und Marcel H. vor
- da wir in diesem Jahr nur zwei Kommunionkinder haben, findet die Erstkommunion in Euerbach statt
- das Thema der Kommunionvorbereitung in diesem Jahr lautet: „Ich bin da, wo du bist“
- sie übernahmen im GD die Kyrierufe und die Fürbitten
- Gruppenstunden und Gruppengottesdienste standen in diesem Monat ebenso auf dem Programm

Ministrantenfussballturnier
- eine Gruppe von sechs Ministranten nahm am Fussballturnier des Dekanats teil
- mit voller Begeisterung waren alle dabei und hatten viel Spass
- auch ein paar Fans gesellten sich dazu

Klausurtag
-an einem Samstag trafen sich die PGRäte und die KVerwaltungen der Pfarreiengemeinschaft zu einem Klausurtag in St. Ludwig im Antonia Werr Zentrum
- ein Tag zum Auftanken und Austausch untereinander
- auf dem Programm stand unter anderem, sich mit der eigen Lebensbiografie zu befassen
- es war ein sehr schöner Tag, was gewiss auch am offenen Umgang miteinander lag und am guten Essen

Landfrauen uns Seniorennachmittag
-an diesem Nachmittag fand ein Vortrag statt zum Thema: „Das Alter finanziell meistern“ mit Rechtsanwalt Nied
- das Seniorenteam und Margit Büttner konnten zahlreiche Gäste begrüßen
- 3. Bürgermeister Manfred Peter klärte über das Wahlverfahren zur Gemeinderatswahl auf

Sabine Nöth

­