logo st martin werntal
Das bunt gestaltete Bodenbild, die Insel neben dem Altar und Lieder von Frieden und Gerechtigkeit führten ins karibische Weltgebetstagsland, die Bahmas. Das ökumenische Team gestaltete den Gottesdienst, musikalisch umrahmt von Mitgliedern der katholischen Kirchenband und der Orgel.

Die Kollekte betrug  278,00 €. Herzlichen Dank!

Ein landestypisches Reis- und Bohnengericht, fruchtige Cocktails und ein köstlicher Rumkuchen brachten die Küche des karibischen Landes nahe. Bilder präsentierten diese entspannten Urlaubsinseln mit ihren Licht- und Schattenseiten. Der von zwei Jugendlichen betriebene EineWelt-Verkauf wurde gut angenommen. Die Stimmung war sehr gut, nur die Zahl der Besucherinnen war sonst immer höher. Wir freuen uns auf das nächste Jahr: Dann ist Kuba Weltgebetstagsland und dort waren schon einige Euerbacherinnen und Euerbacher!

Text: Renate Käser

Bilder: Birgit Försch

­