logo st martin werntal

Weltgebetstag in Euerbach

Beginnt am 05. März 2021 19:00

Wie steht’s 2021 mit dem Weltgebetstag in Euerbach?

 

  Wir feiern den GottesdienstBild Weltgebetstag 2021

 am Freitag, 5. März 2021

um 19.00 Uhr in der kath. Kirche

  

Die Coronapandemie hat auch unserem großen, engagierten ökumenischen Team einiges abverlangt. In Videokonferenzen haben wir diskutiert, viele Möglichkeiten ausgelotet und uns letztlich entschlossen, den Gottesdienst zum Weltgebetstag unter Einhaltung aller erforderlichen Hygieneregeln zu feiern.

 Bisher haben wir immer begeistert Rezepte aus dem jeweiligen Weltgebetstagsland gekocht. Leider ist dies heuer nicht möglich. Dennoch erhalten alle GottesdienstbesucherInnen ein Gechenktütchen mit einem kleinen „Kuchen to go“ und einem Samentütchen vom Blühpakt Bayern unter dem Motto „Wir säen Vielfalt“. Der Blühpakt Bayern, eine Initiative des Bayerischen Umweltministeriums, setzt sich sehr für die Artenvielfalt auch in unserer Region ein. Die Länderinformation und Bilder werden wir in den Gottesdienst mit einbauen.

 Dieses Jahr ist das Weltgebetstagsland Vanuatu, ein Südseeparadies nordöstlich von Australien kurz vor der Datumsgrenze. Dort gibt es kein Corona. Damit dies so bleibt, erhalten die 83 Inseln von außen, was sie für die Grundversorgung brauchen. Ansonsten sind sie abgeschottet von der Welt.

 „Worauf bauen wir?“ - so ist die Gebetsordnung überschrieben. Der Klimawandel stellt die Inseln vor größte Herausforderungen. Das Ansteigen des Meeresspiegels bedroht sie. Wie kann ihre paradiesische Natur erhalten werden?

 Ein Land am Ende der Welt? - Nicht für uns:

Zwischen Euerbach und Vanuatu gibt es tatsächlich eine direkte Verbindung: Eva-Maria Siegmann war vor zwei Jahren auf dieser weit entfernten Insel. Sie hat ihre Schwester Birgit besucht, die seit gut 10 Jahren dort wohnt. Das ist die Chance, aus erster Hand Eindrücke über das Land zu erhalten!

 Und noch etwas ist neu: Wir planen, einen kleinen Film zu erstellen, der Eindrücke vom Weltgebetstag und aus Vanuatu zeigt. Dieser könnte digital in Euerbach weitergegeben werden. Vielleicht ist es auch möglich, diesen über die jeweilige Homepage der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde im Internet anzuschauen. Wir werden dies im Gemeindeblatt und über die Kirchengemeinden veröffentlichen.

 Für den Kinderweltgebetstag gibt es noch keine konkreten Planungen, denn das engagierte Team des Kinderweltgebetstags ist zurzeit verständlicherweise ziemlich mit allen beruflichen und schulischen Herausforderungen der Pandemie beschäftigt.

­